Teakholz Möbel

Kaum eine Holzart ist so flexibel einsetzbar und verschafft gleichzeitig ein harmonisches Wohlgefühl, wie Teakholz. Möbel aus diesem Rohstoff überzeugen durch warme Farben und bemerkenswerte Langlebigkeit ebenso wie dadurch, dass sie in nahezu jedem Lebensbereich verwendbar sind. Im Schlafzimmer sind es zum Beispiel der Kleiderschrank, eine Kommode und das Bett. Der Flur verschafft bereits beim Betreten des Hauses oder der Wohnung das Gefühl, willkommen zu sein, wenn die Diele mit Möbeln aus Teakholz verschönert wurde. Auch das Esszimmer und die Küche gewinnen maßgeblich an Komfort und die Einrichtung des Kinderzimmers widersteht sogar hohen Beanspruchungen, wenn für die Schränke, das Bett und den Schreibtisch dieses edle Holz gewählt wird.

Teakholz Möbelsind seit Jahrzehnten nicht nur bei Boots-Eigentümern für ihre Gefährte sehr beliebt, sondern ebenso bei ausgesprochenen Landratten. Kein Wunder: Stellt sich doch mit diesem Material sofort das Gefühl von Gemütlichkeit ein. Ein Kellerraum kann beispielsweise von einer schnöden Abstellkammer zu einer wundervollen Kellerbar umgewandelt werden und die Terrasse erscheint in völlig neuem Glanz, sofern bei der Entscheidung für neue Möbel die Wahl auf Teakholz fällt. Selbst im Badezimmer kann jeder weitere Tag nur gut anfangen, wenn das eine oder andere Möbelstück aus Teakholz gewählt wurde. In diesem Fall sollte jedoch auf eine entsprechende Beschichtung geachtet werden, damit das Möbel durch die feuchtere Luft oder mitunter sogar durch die Einwirkung von Nässe keinen Schaden nimmt.

Wer sich einmal für Teakholz entschieden hat, wird davon vermutlich kaum wieder abweichen. Der Faktor Wohlfühlen wird mit diesen Möbeln einfach sehr groß geschrieben. So verwundert es natürlich nicht, dass all die bereits genannten positiven Eigenschaften erst recht im Wohnzimmer zum Einsatz kommen. Bei dieser Räumlichkeit handelt es sich nun einmal um das Zimmer, was im Wachzustand die meiste Zeit über genutzt wird, wenn endlich Feierabend ist oder ein paar freie Tage aufeinander folgen. Je gemütlicher dieses Areal gestaltet wird, desto lieber wird sich die ganze Familie darin aufhalten. Aber auch in einer ruhigen Stunde, die Sie einfach mal ganz allein genießen dürfen, strahlen Teakholz Möbel sehr viel Wärme aus und lassen das Gefühl von Einsamkeit gar nicht erst aufkommen.

Teakholz Möbel eignen sich jedoch durch ihre flexible Gestaltungsmöglichkeit nicht nur als komplette Einrichtung, sondern ebenso zur Ergänzung von bereits vorhandenen Möbeln. Eine eher nüchtern wirkende Gestaltung des jeweiligen Zimmers kann beispielsweise durch eine Vitrine oder ein Sideboard aus Teakholz maßgeblich aufgewertet werden. Eine Kommode aus Teakholz macht aus Ihrem Flur im Handumdrehen einen geschmackvollen Eingangsbereich. Es lohnt sich also in jeder Hinsicht, wenn Sie sich das eine oder andere Teakholz Möbel gönnen.

Interesse an Bambus? – Bambusmöbel